Come on the Dark side ..., )
 
StartseiteKalenderFAQSuchenMitgliederNutzergruppenAnmeldenLogin
Inplay
Nachdem Hikari aus ihrem Gefängnis aus Schatten, Feuer, Holz, Erde, Wasser, Elektrizität und Metall fliehen konnte, und die Elementsiegel gebrochen sind, herrscht auf den 3 Inseln in Fiale Ausnahmezustand. HIER
Sister <3
Hier könnte DEIN Forum stehen ;)
Wichtige Links
  • Storyline
  • Regeln
  • Das Team
  • Unwandet&Wandet
Das Team
Bei Fragen könnt ihr euch gern an uns wenden. :)

Teilen | 
 

 Wüstenstadt Geru

Nach unten 
Gehe zu Seite : Zurück  1, 2, 3, 4, 5, 6, 7  Weiter
AutorNachricht
Amane Kuze

avatar

Anzahl der Beiträge : 89
Anmeldedatum : 17.05.11

BeitragThema: Re: Wüstenstadt Geru   Mo Mai 23, 2011 8:26 pm

Ich sah zu ihr hoch und lächelte leicht. „ Wenn, du willst...“ Irgendwie hatte ich nichts dagegen wenn sie mir half...sie sah aus als wen sie wüsste was sie tat... „Wie heißt du eigentlich?“ fragte ich sie und zog mir das Oberteil aus, setzte mich mit Rücken zu ihr und wartete darauf das sie mir wie gesagt helfen würde... Eigentlich könnte es mit egal sein...aber wenn sie mir schon am Körper rumgrabbeln würde, konnte ich wenigstens ihren Namen erfahren... Ihre Verletzungen hatte sie anscheinend schon einwenig behandelt sodass sie keine Hilfe mehr brauchte...
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Raven Tears

avatar

Anzahl der Beiträge : 42
Anmeldedatum : 13.05.11

BeitragThema: Re: Wüstenstadt Geru   Mo Mai 23, 2011 8:43 pm

Ich kam zu Bewusstsein und stelle fest das man mich am Boden Liegen Gelassen hat. Die Meisten WUnden Waren Verheilt, und nun lag ich da und mein Blut hatte meinen Gesamnten Kimono Rot Gefärbt. Ich Stand auf und Klopfte den Dreck von meiner Kleidung.
"Verarschen kann ich mich alleine. Meine Schwetser Lässt mich wieder sietzen, allen, denen ich geholfen habe sind abgehauen..." murmelte ich vor mich hin. Ich Zuürck meinen Fächer und Wedelte mir Luft zu. Dann begann ich mich Zwischen all den leichen um zu ziehen. Ich Warf den Alten Kimono in die Leichenmassen der Banditen und Warf de Neuen Über. Ich Wusch mir das Gesicht mit meinem Wasser und Begann mir meine Haare zu kämmen.
Ca. 15. Minuten brauchte ich, dann sah man mir, außer die kleinen Kratzer in meinem Gesicht, den Kampf nicht mehr an.
Ich Drehte mich um, sah eine Frau mit Blonden Haaren und die, die mich gerettet hatte.
Anivia kam zu mir und Setzte sich hinter mich. "Dummer Eisvogel, wo warst du als ich dich gebraucht habe?!"
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Nanami

avatar

Anzahl der Beiträge : 57
Anmeldedatum : 14.05.11
Alter : 24

BeitragThema: Re: Wüstenstadt Geru   Mo Mai 23, 2011 9:28 pm

Ich hatte mich nach dem Kampf mit Marie um meine Schwester gekümmert und ihre Verletzungen versorgt. Dennoch sollte ich nocheinmal losgehen einige Heilkräuter suchen, die ich auch schnell gefunden hatte.In der Zwischenzeit kümmerte sich Maria so gut es ging um die anderen Wunden die Raven hatte aber die nicht bedrohlich waren. Nachdem ich alle Kräuter auf dem Markt zusammengesucht hatte und ich um einiges ärmer war machten Sorah und ich uns wieder auf den Weg zu Raven. Die Stadt war so voll dass man nicht vernünftig hätte gehen können und ich sprang gekonnt auf Sorahs Rücken die etwas neben mir flog. Dann gab ich ihr das Zeichen höher zu steigen und sich zu beeilen. Ich wollte Raven nicht lange alleine mit der mir Fremden Frau alleine lassen. Dort angekommen landeten wir neben der Frau und ich sah, dass Raven schonwieder auf den Beinen war. ich ging einige Schritte auf sie zu und kramte die Kräuter aus meinem Beutel und hielt sie hin "Hier für deine Wunden.. Ich hab sie für dich besorgt".. meine Stimme war schon nicht mehr als ein leises hauchen denn ich merkte sie war etwas angenervt.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Melaine Free

avatar

Anzahl der Beiträge : 66
Anmeldedatum : 13.05.11

BeitragThema: Re: Wüstenstadt Geru   Di Mai 24, 2011 6:24 pm

Ich krabbelte hinter sie und suchte in meiner Tasche zwei dünne stäbchen.
...da sind sie... ich lächelte leicht und wischte sie in einem Tuch ab.
"Mein name ist Melaine..." ich konzentrierte mich und holte mit den zwei stäbchen vorsichtig das erste kleine Stück metall aus ihrem Rücken.
Währendessen hatte ich die ganze Zeit die Luft angehalten und die Lippen aufeinander gepresst. Jetzt entspannte ich mich etwas wieder und legte das stück auf ein Stück Stoff. "...und du?"
ich wand mich wieder ihrem Rücken zu und suchte nach der nächsten Wunde, bei der ich das gleiche machte, wie bei der ersten.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Amane Kuze

avatar

Anzahl der Beiträge : 89
Anmeldedatum : 17.05.11

BeitragThema: Re: Wüstenstadt Geru   Di Mai 24, 2011 6:47 pm

Ich biss mir auf die Lippen und verkrampfte mich automatisch als sie begann meinen Rücken wieder bleifrei zu machen. „ Ich heiße Amane...“ Meine Augen waren geschlossen. In meinen Händen drehte ich eines meiner kleineren Messer und meine Augen öffneten sich langsam zu einem kleinen Schlitz. „ Bist du hier wegen dem Turnier?“ fragte ich sie und wartete ruhig auf ihre Antwort. Tori war dicht über uns und passte auf mich auf...das merkte ich... „ Hast du jemanden der dich begleitet oder reist du alleine?“ Ich ging einfach mal davon aus das sie umherreiste...jedenfalls sah sie nicht wie jemand aus der aus dieser Gegend kam...
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Melaine Free

avatar

Anzahl der Beiträge : 66
Anmeldedatum : 13.05.11

BeitragThema: Re: Wüstenstadt Geru   Di Mai 24, 2011 6:58 pm

Ihr rücken war sichtlich angespannt, was mir die arbeit allerdings eher erleichterte, als erschwerte. Ich suchte weiter nach Bruchstücken und achtete dabei sehr genau darauf ihr nicht unnötig weh zu tun.
"schon..ja..." ich verstummte kurz. Ich hatte mich schon letztes mal verraten, diesmal würde mir das nicht passieren. "Von einem Menschen nicht, aber ich hab immer Berdin dabei..." ich sah hoch zum himmel und ließ für einen moment die arme sinken. "...also wenn sie mal da sein würde." Ich grinste und machte mich wieder an die schadensbekämpfung. Das war jetzt schon das 7. stück das ich aus ihr heraus zog. Was hatten die bloß mit ihr gemacht?..also ich war ja dabei gewesen, aber so schlimm hatte ich das garnicht in errinnerung. Und das war nur der Rücken!
"Bist du auch deswegen hier?"
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Amane Kuze

avatar

Anzahl der Beiträge : 89
Anmeldedatum : 17.05.11

BeitragThema: Re: Wüstenstadt Geru   Di Mai 24, 2011 7:11 pm

Ich zuckte mit den Schultern und lächelte leicht. „ Nein ich mach da nicht mit...unter meiner Würde... sich sinnlos zu bekämpfen, ohne irgendeinen Sinn...und dann noch in einem Wettbewerb...ich bin nur zum zugucken hier...“ Ich drehte mich zu ihr um und musterte sie...bisher hatte ich sie mir noch nie so wirklich angeguckt...wahrscheinlich weil sie so unaufällig war... „ Meinen Begleiter hast du wahrscheinlich schon kenne gelernt...“ Ich pfiff einmal und vor uns wirbelte der Sand auf. Als er sich wieder gelegt hatte, stand vor uns ein Drache. Der Drache der mich vorhin verteidigen und beschützen wollte und den sie höchst wahrscheinlich auch gesehen hatte...
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Melaine Free

avatar

Anzahl der Beiträge : 66
Anmeldedatum : 13.05.11

BeitragThema: Re: Wüstenstadt Geru   Di Mai 24, 2011 7:25 pm

So kann mans auch sehen... Ich zuckte leicht mit den schultern. "Irgendwo hast du recht." sie drehte sich zu mir um und ich musste aufhören, sonst würde ich ihr weh tun.
Ich drehte meinen Kopf einmal um 180 grad und konnte so den großen Drachen sehen, der hinter mir landete. Ich musste meine Hand vors gesicht halten, damit ich keinen sand in die augen bekam, aber als sich alles wieder gelegt hatte konnte ich ihn mir genauer ansehen. "Wow er..oder sie..ist wirklich wunderschön."
..und vor allem ist er da... ich rief in gedanken meinen Drachen, mal sehen ob er wirklich kommt. Ich kannte das ja schon von ihr, er kommt nur wenn sie will, sie hat ja schließlich ihren eigenen Kopf, aber wenn es wirklich wichtig ist, würde sie ihr Leben für mich geben. Ist nur die Frage, ob das hier jetzt ein wichtiger Moment ist.
Ich lächelte in richtung des Drachen. "Ja schon..naja so halb, aber er hätte mich fast vom Dach runter geweht, als ich ihn gesehen habe."
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Shion Chay

avatar

Anzahl der Beiträge : 44
Anmeldedatum : 14.05.11

BeitragThema: Re: Wüstenstadt Geru   Di Mai 24, 2011 7:29 pm

Ich hatte es geschafft die Stadt unbehelligt zu verlassen. An der Klinge meiner Glefe klebte zwar noch immer Blut und ich blutete aus zahlreichen kleinen Wunden, aber die größte Gefahr war beinahe überstanden. Dann sah ich Melanie und das Mädchen, das sie angegriffen hatte. Eben jenes Mädchen auf das ich ein Messer geworfen hatte.
Meine Augen glühten erneut auf und ich blieb wie erstarrt stehen. Während ich sie fixierte hörte ich Crux herankommen. Er war mir entgegengelaufen und sah recht besorgt aus.
Alles okay Crux, die Wunden sind klein....
Doch ich war nicht bei der Sache, da ich immernoch das Mädchen beobachtete. Das Feuer stieg in mir auf. So nannte ich es immer wenn ich wütend wurde. Aber nun war ich ohnehin schon aufgekrazt und sie hatte etwas an sich das mich wütend machte...
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Amane Kuze

avatar

Anzahl der Beiträge : 89
Anmeldedatum : 17.05.11

BeitragThema: Re: Wüstenstadt Geru   Di Mai 24, 2011 7:37 pm

Ich drehte mich wieder nach vorne und lies den Kopf leicht hängen. Ich hatte momentan irgendiwe das Bedürfnis zu schlafen...Tori kam näher an uns heran und sah sich das Mädchen hinter mir genauer an. Sein Atmen blies ihr die Haare aus dem Gesicht und ich musste lächeln. „ Bist du gleich fertig?“ fragte ich sie und begann damit die restlichen Stücke aus meine Arm zu entfernen... Es wurde langsam dunkel und ich sah in den Himmel. Er war blutrot gefärbt...eine wuderschöne Farbe...Mittlerweile kam der Drache zu mir und legte sich vor mich auf den Boden. Ich strecihelte ihm über die Nüstern und seuftzte. Den Mann der mich beobachtete, bemerkte ich nicht...
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Melaine Free

avatar

Anzahl der Beiträge : 66
Anmeldedatum : 13.05.11

BeitragThema: Re: Wüstenstadt Geru   Di Mai 24, 2011 7:44 pm

Ich streckte die Hand vorsichtig zu seinen Nüstern aus, berührte ihn aber nicht.
"Was?..ja klar.." ich lächelte den Drachen noch mal an und machte mich dann daran die letzten beiden stückchen heraus zu holen.
Als ich fertig war sah ich mich um. In der Ferne meinte ich jemanden zu sehen, konnte allerdings nicht erkennen, wer es war. Mir wurde leicht unbehagen, aber ich konnte meinen Blick los reißen und richtete ihn wieder auf sie.
"Ich bin fertig" also packte ich meine sachen wieder ein, aber ich konnte nichts dagegen tun, das mein Blick immer wieder zu dem Mann am Stadtrand huschte.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Amane Kuze

avatar

Anzahl der Beiträge : 89
Anmeldedatum : 17.05.11

BeitragThema: Re: Wüstenstadt Geru   Di Mai 24, 2011 7:51 pm

Ich nickte, stand auf und zog mir mein Kleid wieder ganz herunter. Dennoch merkte ich das sie nict mehr ganz bei der Sache war und von irgendwas abgelengt wurde... „ mhh...“ Ich verschrenckte die Arme vor der Brust und zog eine Augenbraue hoch... „ Danke... sag mal... was ist los?“ fragte ich sie und ging ein paar Schritte auf sie zu. Mit meiner Rechten Hand ummklammerte ich den Griff meines Schwertes, sodass man von weitem hätte dencken könne das ich sie angreifen wollte... aber vielleicht erst später... dann wenn sie mich nervte oder nichts mehr nutze...
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Melaine Free

avatar

Anzahl der Beiträge : 66
Anmeldedatum : 13.05.11

BeitragThema: Re: Wüstenstadt Geru   Di Mai 24, 2011 8:00 pm

"Kein Problem, hab ich gern getan." Ich wand meinen Blick wieder zu ihr und erkannte ihre Hand am Schwertgriff.
Sie war die ganze Zeit nett zu mir gewesen, also wird das jetzt wohl nicht so weit kommen, trotzdem kam argwohn in mir auf. Ich kannte sie ja nun nicht mal und immerhin wollte sie mich vor ein paar MInuten noh umbringen.
Soll ichs ihr sagen oder nicht...? Ich musste mich schnell entscheiden, sonst wäre es wohl genauso auffällig als würde ich anfangen zu schwitzen oder zu zittern und zu stottern. "Nichts, ich hab nur gerade überlegt, ob es wirklich so schlau war, hier her zu kommen."
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Shion Chay

avatar

Anzahl der Beiträge : 44
Anmeldedatum : 14.05.11

BeitragThema: Re: Wüstenstadt Geru   Di Mai 24, 2011 8:07 pm

Die Bewegung gab den Ausschlag, ich ging langsam und in leicht angespannter Haltung zu den beiden hinüber. Dann lief Crux plötzlich los und stürmte auf Melanie zu. War ja wiedermal typisch, einam hatte sie ihn nett angelächelt und schon liebte er sie über alles. Ich seufzte und folgte ihm.
Dabei hielt ich meine Glefe jedoch in Bereitschaft.
Was jetzt wohl pasieren wird? Ich will nicht kämpfen, aber sie sieht nicht friedlich aus... Was machen die beiden überhaupt hier in so trauter Eintracht nach einem Kampf?
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Amane Kuze

avatar

Anzahl der Beiträge : 89
Anmeldedatum : 17.05.11

BeitragThema: Re: Wüstenstadt Geru   Di Mai 24, 2011 8:14 pm

Misstrauen breitete sich in mir aus...ich glaubte ihr nicht...trotzdem lies ich mir nichts anmerken und nickte. „ Warum sollte es den nicht schlau sein...ich meine wer würde schon jemanden auf einem offenen Feld angreifen...“ Mein Blick wanderte in Richtung Himmel und ich seuftze. Ob ich nochmal kämpfen musste? Wirklich große Lust darauf hatte ich nicht...es war einfach zu wenig Kraft übrig... Am besten sollte ich mich einfach auf Toris Rücken schwingen und irgendwo hinfliegen wo es ruhig und kühl ist und wo ich mich mal richtig ausschlafen konnte... Plötzlich hörte ich wie etwas schnell auf mich zu kam und ich drehte mich um. Es war zwar nur ein Tier und sah nicht wirklich gefährlich aus aber man konnte ja nie wissen...also zückte ich ein kleines Messer und warf es auf das Tier sodass es in seinem Bauch stecken blieb. Den Mann entdeckte ich erst danach...scheiße...
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Melaine Free

avatar

Anzahl der Beiträge : 66
Anmeldedatum : 13.05.11

BeitragThema: Re: Wüstenstadt Geru   Di Mai 24, 2011 8:22 pm

Ich drehte mich ruckartig um und stand ebenfalls auf.
"Crux" ich grinste und streckte den Arm nach ihm aus. "Aber was?" das messer flog in seinen Bauch und ich ging so schnell es eben im Sand ging zu ihm und zog es ihm raus. "Was tust du denn?" Ich drückte meine Hand auf die Wunde und wand mich um, um sie entgeistert und böse anzusehen.
"Warum tust du das?" wäre ja nicht das erste mal...
Ich steckte das messer neben mir in den Boden und suchte nach etwas was ich auf die Wunde pressen konnte. Mein Rücken hatte ich ihr zu gewand. Hinter Crux erschien Shion und ich sah auf.
"also warst du das da hinten."
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Shion Chay

avatar

Anzahl der Beiträge : 44
Anmeldedatum : 14.05.11

BeitragThema: Re: Wüstenstadt Geru   Di Mai 24, 2011 8:29 pm

Ich sah das Messer, hörte den Aufprall und bekam auch gerade noch mit wie Melanie sich geistesgegenwärtig um Crux kümmerte. Dann drehte ich mich wie eine angreifende Natter zu der Messerwerferin um. In meine Augen funkelte Mordlust und sie sprühten nun wörtlich Funken. Es waren kleine hellorangene Funken.
Ich riss kmeine Glefe hoch und griff an ohne meiner Gegnerin Zeit für Erklärungen oder ähnliches zu lassen. Meine glefe zerschnitt die Luft und schoss auf sie zu.
Währendessen hiel ich meine Element nur noch mühsam im Zaum und mir blieb nichts anderes übrig als es bald freizulassen. Solange das nicht geschah hatten Zivilisten in der Umgebung noch eine Chance auf Überleben, ansonten....
Nunja, ich war EXTREM wütend.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Hanari Kirihara

avatar

Anzahl der Beiträge : 45
Anmeldedatum : 24.05.11

BeitragThema: Re: Wüstenstadt Geru   Di Mai 24, 2011 8:45 pm

CF Schattenreich

Tsubaki und ich waren eine lange Zeit unterwegs. Denn von dem Schattenreich bis hin zur Wüste war es ein sehr langer und anstrengender Weg. Meine Axt hatte ich auf meinen Rücken geschnallt und eine Tasche hatte ich um die Hüfte, dort hatte ich 2 Feldflaschen etwas zu essen, einige Kräuter und meine Messer verstaut. Nach und nach legten wir eine Pause ein und tranken etwas, denn diese Hitze waren wir nicht gewöhnt. Auch Tsubaki hechelte schon und wir hatten uns einige Minuten unter einen Baum gesetzt. Als wir wieder etwas bei Kräften waren gin es weiter, eigentlich ist das gutes Ausdauertraining. dachte ich und sah nach vorne, da viel mir gleich einihe Gestalten ins Auge es mussten wohl 2 Frauen sein und ein Mann, aber was liegt dort auf dem Boden ? Ich sog etwas Luft ein und bemerkte den Blutgeruch und sah mich um "Hier sind keine tote" murmelte ich und ging auf diese Gestalten zu. Tsubaki wurde etwas unruhig und machte sie groß. Schließlich war sie ein Alphatier
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Charly Scene

avatar

Anzahl der Beiträge : 28
Anmeldedatum : 24.05.11

BeitragThema: Re: Wüstenstadt Geru   Di Mai 24, 2011 10:03 pm

First Post.

Ich kroch durch die Wüste. Mein schwert zog ich hinter mir her. Es zog eine ewige Spur im Sand, neben meine Fußspuren, die vor wenigen 100 metern noch die eines Wolfes waren. Wie konnte ich nur so Blöd sein und ganz ohne Wasser in die Wüste maschieren?
Vor mir sah ich eine Stadt. Oder nur wieder eine Fatamorgana. Egal, wenn ich hier drauf gehe, dann wenigstens mit Würde. Ich ging weiter auf die Stadt zu, das Flimmern war unerträglich, und nun war selbst für mich das Schwert schwer. Ich Schaute zum Schwert. Oh, es hat auch einen Namen. Fargael. Ich konnte in der Stadt einige Menschen sehen, nicht weit vom Stadttor. Kurz bevor ich die Menschen erreichen konnte, die alle mit dem Rücken zu mir standen, gaben meine Beine Nach, ich streckte meine Hand noch ein letztes Mal zu einer Jungen Frau aus, dann verlor ich mein Bewusstsein. Der Rabe war schon länger nicht bei mir gewesen.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Hanari Kirihara

avatar

Anzahl der Beiträge : 45
Anmeldedatum : 24.05.11

BeitragThema: Re: Wüstenstadt Geru   Mi Mai 25, 2011 10:29 am

Ich war stehen geblieben und hatte die Fremden vor mir beobachtet, sie schienen sich zu unterhalten oder so etwas in der art. Genau konnte ich es nicht definieren. Egal, plötzlich richtete Tsubaki ihre Ohren nach hinten und lauschte. Als ich dies bemerkte tat ich es ebenfalls und ich hörte ein dumpfes Geräusch, was sich anhörte alsob jemand zu Boden fiel. Langsam drehte ich mich halb um und sah dort einen jungen Mann liegen und neben ihn ein großes Schwert Wer sind nur diese Gestalten hier alle ?... dachte ich nur und Tsubaki näherte sich ihm langsam, dnnoch blieb ich an meiner Stelle stehen. Meine Wölfin beschnupperte ihn aber war sehr vorsichtig, denn sie traute keine Fremden und umsoweniger einem mann.


Zuletzt von Hanari Kirihara am Mi Mai 25, 2011 1:38 pm bearbeitet; insgesamt 1-mal bearbeitet
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Amane Kuze

avatar

Anzahl der Beiträge : 89
Anmeldedatum : 17.05.11

BeitragThema: Re: Wüstenstadt Geru   Mi Mai 25, 2011 12:43 pm

Meine Augen weiteten sich. Das er auf einmal mir nichts dir nichts auf mich zu gestürmt kam, überraschte mich ein wenig aber irgendwie hätte ich es mir denken können... seine Waffe war beeindruckend...nicht viele kämpften mir so etwas... aber auch ich hatte eine Waffe mit der ich mich währen konnte... Mein Schwert blitze in der Sonne auf. Ich duckte mich unter seinem Hieb hinweg und lies mein Schwert noch in der Bewegung hervor schnellen. Heute war einfach nicht mein Tag... aber was solls... ein wenig Kraft hatte ich ja noch... Hinter mir ertönte ein Grollen den Tori war noch nicht verschwunden und war bereit an meiner Seite zu kämpfen...
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Hanari Kirihara

avatar

Anzahl der Beiträge : 45
Anmeldedatum : 24.05.11

BeitragThema: Re: Wüstenstadt Geru   Mi Mai 25, 2011 5:09 pm

Als einer der Figuren vor mir ein Mädchen angriff sah ich mich um zu ihnen. Mein Blick war vorher nach an dem daliegenden Mann geheftet, dennoch kümmerte er mich jetzt nicht im geringsten. Viel spannender war es mir, was vor mir geschah. Leise pfiff ich und schon trabte Tsubaki an zu mir. Ich und Tsubaki waren meister darin uns gegenseitig zu verständigen. Auch wenn andere dies nie verstehen konnten. Sogar ich konnte die Körpersprache der Wölfe verstehen und anwenden, sowie Laute von ihnen nachmachen.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Melaine Free

avatar

Anzahl der Beiträge : 66
Anmeldedatum : 13.05.11

BeitragThema: Re: Wüstenstadt Geru   Mi Mai 25, 2011 7:34 pm

Crux war auf den Boden gefallen und ich hatte ihm eine improvisierte kompresse drauf gelegt und band sie fest. Als ich merkte das mir niemand antwortete drehte ich mich um. Ein grollen ertönte. Ich schrie. Sprang auf...alles passierte in einer unglaublichen geschwindigkeit.
"Was macht irh da?" ich stand etwa drei meter von ihnen entfernt im Sand und war entsetzt. "Hört sofort auf!!" ich wusste nicht was ich machen sollte. Mitkämpfen wäre wohl mehr als bescheuert gewesen und da stehen kam doch auch komisch rüber. Ich sah mich hulfesuchend um, fand allerdings in der nähe nur den verletzten Crux. Meine Atmung wurde schnell und mir war klar, ich musste was unternehmen, wollte aber nicht. "Ihr sollt aufhören.!"
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Hanari Kirihara

avatar

Anzahl der Beiträge : 45
Anmeldedatum : 24.05.11

BeitragThema: Re: Wüstenstadt Geru   Mi Mai 25, 2011 8:07 pm

"Mh.." ich satnd beobachtend da und neben mir Tsubaki die sich seelenruhig auf den warmen schon fast heißen Boden legte und ihren Kopf auf ihre ausgestreckten Beine ablegte. Ich stand mit einem Fuß vorn und eine Hand in die Hüfte stützend dar und beobachtete das Geschehen. Plötzlich kam von drüben ein Geschreie, welches mir etwas in den Ohren wehtat. Auch Baki spielte mit ihren Ohren und knurrte leise. "Ja, mir tut es auch in den Ohren weh!" stimmte ich ihr zu und schüttelte langsam den Kopf. "Sollen wir einschreiten? .." fragte ich sie und wartete ab. Noch schien es ihr nicht zu bunt zu werden, aber das konnte sich schnell ändern. Doch dann drehte ich mich wieder um und ich zog eine Augenbraue hoch "Mh.. es kann ja nicht schaden!" murmelte ich und machte kehrt wende zu dem am Bidenliegenden Mann. Vorsichtig nährte sich auch Baki und ich kniete mich nieder und fühlte sein Puls Leben tut er.. Er hat denke mal einen Hitzeschlag bekommen dann hob ich ihn hoch und nahm ihn Huckepack, meine Axt hatte ich Susu gegeben, sie schleifte es jetzt nun hinter sich her, währenddessen ich das große Schwert mit mir nahm. Etwas weiter von uns entfernt waren 2 Akazien und ich schleppte ihn dorthin. Angekommen, legte ich die Waffen ab und lehnte ihn gegen den Baum. Dannkramte ich eine Feldflasche aus meiner Tasche und spritze ihn damit etwas ins Gesicht.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Charly Scene

avatar

Anzahl der Beiträge : 28
Anmeldedatum : 24.05.11

BeitragThema: Re: Wüstenstadt Geru   Mi Mai 25, 2011 9:16 pm

(Ignoriert mich niiiiicht! T__T)

Ich spürte das Wasser in meinem Gesicht und schreckte auf. Ich griff sofort nach meinem Schwert und Starrte die Frau an.
"... ... Ich... Danke dir." Sagte ich Kurz. Ich habe nicht damit gertechnet das mir jemand helfen würde, in diesen Zeiten ist das sehr Selten geworden.
Ich lehnte an diesem Baum, mit dem Schwert in der Hand und atmete schwer.
"Mein Name ist Scene... und wer bist du?" Ihr dunkles Haar erinnerte mich an die Schatten meiner Heimat.


Zuletzt von Charly Scene am Do Mai 26, 2011 8:21 pm bearbeitet; insgesamt 1-mal bearbeitet
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Gesponserte Inhalte




BeitragThema: Re: Wüstenstadt Geru   

Nach oben Nach unten
 
Wüstenstadt Geru
Nach oben 
Seite 5 von 7Gehe zu Seite : Zurück  1, 2, 3, 4, 5, 6, 7  Weiter

Befugnisse in diesem ForumSie können in diesem Forum nicht antworten
Rising Light :: Fiale :: Coisaclysama :: Wüste-
Gehe zu: