Come on the Dark side ..., )
 
StartseiteKalenderFAQSuchenMitgliederNutzergruppenAnmeldenLogin
Inplay
Nachdem Hikari aus ihrem Gefängnis aus Schatten, Feuer, Holz, Erde, Wasser, Elektrizität und Metall fliehen konnte, und die Elementsiegel gebrochen sind, herrscht auf den 3 Inseln in Fiale Ausnahmezustand. HIER
Sister <3
Hier könnte DEIN Forum stehen ;)
Wichtige Links
  • Storyline
  • Regeln
  • Das Team
  • Unwandet&Wandet
Das Team
Bei Fragen könnt ihr euch gern an uns wenden. :)

Teilen | 
 

 Versorungszelt (Batoru)

Nach unten 
AutorNachricht
Raven Tears

avatar

Anzahl der Beiträge : 42
Anmeldedatum : 13.05.11

BeitragThema: Versorungszelt (Batoru)   Fr Mai 27, 2011 2:34 pm



Ein Großes Zelt mit Gut ausgebildetetn Krankenschwestern und Ärzten
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Damon Peres

avatar

Anzahl der Beiträge : 58
Anmeldedatum : 13.05.11

BeitragThema: Re: Versorungszelt (Batoru)   Fr Mai 27, 2011 2:43 pm

Cf Wüstenarena

Inzwischen war ich wieder zu mir gekommen und lag zähneknirschend auf dem Bett. Ich hatte verloren! Innerhalb von wenigen Minuten, ich meine Hallo??? Einige Ärtzte und Krankenschwestern huschten um mich herum und ich glaube der Artzt fragte mich jetzt schon zum hunderstens Mal wie es mir ginge. "Mir gehts genauso wie vor drei Sekunden, aber wenn du deine fette Medizinerfresse jetzt nicht endlich hälst, explodiere ich und deine Krankenschwestern können meine, sowie deine Überreste vom Boden fegen, OKAY?", schaufte ich. Okay, der verlorene Kampf ging mir ein wenig mehr ans Gemüt als ich zugeben wollte. Der Artzt verzog keine Miene und behandelte mich einfach weiter. Zu meiner Kurzatmigkeit, als Folge des Angriffes des Luftbändigers, kamen auch noch einige oberflächliche Fleischwunden hinzu.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Raven Tears

avatar

Anzahl der Beiträge : 42
Anmeldedatum : 13.05.11

BeitragThema: Re: Versorungszelt (Batoru)   Fr Mai 27, 2011 2:47 pm

Ich stüzte die Hände in die Hüften und grinste.
"Also wirklich, schrei doch den armen mann nciht so an, er kann nciht dafür!" sagte ich frech und ging auf ihn zu. Ich tippte ihn mit dem Finger auf die Nase und lächelte.
"Du kannst nichts dafür, cih meine das du verloren hast, es war ein ziemlich unfairer Kampf... und dafür, das du dein element nicht einsetzten konntest warst du echt gut." Ich umarmte ihn vorsichtig. "Und bei den Ärzten hier bist du zu meinem Kampf wieder auf den beinen. Du siehst mir doch zu, oder?" ich sah ihn mit Hundeäuglein an. Das einzige was mich störte: Obwohl er in einem Krankenbett lag, war ich kaum Größer, und wenn er stand war er einfach nur riesig, im gegensatzt zu mir. das machte mich sauer, aber in dieser einen woche, die wir uns erst kannten, war er mir unglaublich ans herz gewachsen. Er war ein unglaublicher Mensch. Mein Betser Freund. Zusammen mit Mel.
"WIe fühlst du dich?"


Zuletzt von Raven Tears am Mo Mai 30, 2011 12:27 pm bearbeitet; insgesamt 1-mal bearbeitet
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Damon Peres

avatar

Anzahl der Beiträge : 58
Anmeldedatum : 13.05.11

BeitragThema: Re: Versorungszelt (Batoru)   Fr Mai 27, 2011 2:53 pm

Ich drehte meinen Kopf und irgendwie wohl auch meinen Kröper denn auf einmal fing eine Krankenschwester an zu fluchen und eine andere meinte ich solle mich gefälligst wieder auf dne Rücken legen. Ich tat ihr den Gefallen und sah dann zu Raven. "Wenn er mich tausendmal fragt wie es mir geht ist es seine Schuld." Ich zuckte mit den Schultern. "Naja ich werds schon überleben, dass ich den Kampf verloren habe... ich hätte halt auch noch das Sandbändigen lernen sollen, jetzt weiß ich ja, was ich noch machen kann wenn mir mal langweilig ist." Ich erwiderte ihre vorsichtige umarmung. "Sicher sehe ich dir zu. Ich will doch nicht verpassen wie du die anderen fertig machst", grinste ich. "Wenn du gewinnstm gebe ich dir einen aus", meinte ich dann noch und zog die Augenbrauen hoch. "Ich wette bei deiner Größe, wird dir nie Alkohol ausgeschenkt..." Ich runzelte die Stirn. "Wie ich dem Artzt bereits berichtete, kann ich mich nicht beschweren und wie geht es dir?"
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Raven Tears

avatar

Anzahl der Beiträge : 42
Anmeldedatum : 13.05.11

BeitragThema: Re: Versorungszelt (Batoru)   Fr Mai 27, 2011 3:00 pm

"naja, ich mache mir nur einbisschen sorgen um dich..." ich lächelte, ich kante sein ego in zwischen, und ich wusste das er es nicht ganz so leicht hinnahm, das er beseigt wurde.
"Ich werde diesen Feuermacker vom Platz fegen, und dann mit dir ein trinken? ... Das finde ich ist ein toller plan!" ich lacht auf und warf den kopf schief zur seite.
"Und wehe er sagt etwas wegen meiner Größe!" zwischte ich, allerdings immernoch scherzhaft gemeint. ich mochte Shion, ich will ihn nicht verletzten, das könnte zum problem werden... ja, könnte es. Und mit seiner Gleife kann er mir echt zu gefahr werden. Vorallem, da er mein es einfach zum schlezen bringen kann.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Damon Peres

avatar

Anzahl der Beiträge : 58
Anmeldedatum : 13.05.11

BeitragThema: Re: Versorungszelt (Batoru)   Fr Mai 27, 2011 3:07 pm

"Bin ich denn der einzige der sich keine Sorgen um mich macht?", fragte ich und atmete erleichtert auf als die Schwetsern endlich von meinem Bett verschwanden. Sofort machte ich es mir etwas bequemer und drehte mich zu Raven hin. "Jo finde ich auch. Aber wenn, dann machen wir das richtig, jah? Wir gehen uns richtig betrinken. Ich wollte dich schon immer mal betrunken sehen..." Ich grinste schief. "Jeder sagt was wegen deiner Größe, aber du kannst da nichts für. Hättest als Kind halt mehr essen sollen." Ich zuckte mit den Schultern und tätschelte ihr den Kopf. Hoffentlich würde sie nicht gleich ausrasten, wie würde das denn aussehen? Naja, sie würde mich bestimmt nicht umbringen, oder... oder???
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Raven Tears

avatar

Anzahl der Beiträge : 42
Anmeldedatum : 13.05.11

BeitragThema: Re: Versorungszelt (Batoru)   Fr Mai 27, 2011 3:20 pm

Ich ballte meine Hände zu Fäusten.
"Manooooo!" beschwerte ich mich, als er mir den kopf täschelte.
"Damon, du bist sooo gemein!" ich setzte mein Typisches, ich-bin-nicht-Klein-du-bist-nur-zu groß-also-halt-die-fresse gesicht auf und musste dann doch lachen
"Wenn er über meine Größe Labert, dann lernt er meine Fächer ovn nahem kennen, und dann ist er tohooot" Ich gronste Damon an. Er wusste, wie Kalt ich im Kampf bin. Und wie unglaublich schwarf meine FÄcher waren.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Damon Peres

avatar

Anzahl der Beiträge : 58
Anmeldedatum : 13.05.11

BeitragThema: Re: Versorungszelt (Batoru)   Fr Mai 27, 2011 3:26 pm

"Ich weiß das ich gemein bin. Können ja nicht alle immer nett sein." Ich streckte ihr die ZUnge heraus. "Nein vergiss es, das Gesicht zieht nicht bei mir." Ich tastete auf meinem Beistelltisch nach dem Wasser krug und schenkte mir etwas in ein Glas. Trank und stellte das Glas weg. "Tut mir jetzt schon leid", meinte ich trocken. Wenn sie wirklich sauer wurde, hatte Shion wohl keine Chance mehr. So überhaupt keine. Feuer hin oder her. Dann hätte ich vermutlich auch keine Chance mehr. Na gut. Vielleicht würde sie mich ja nur schwer behindern, anstatt umzubringen... weil sie mich mag? Egal, cih wollte es nicht ausprobieren. "Wann ist dein Kamof eigentlich`??"
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Raven Tears

avatar

Anzahl der Beiträge : 42
Anmeldedatum : 13.05.11

BeitragThema: Re: Versorungszelt (Batoru)   Fr Mai 27, 2011 3:28 pm

"Der Nächste, allerdings erst gegen Abend, da sie auf meine Hitzempfindlichkeit acht geben."
Ich lächelte. "Oh, und das mit dem besoffen... hehe, das willst du nicht erleben, ich behenme mich schlimmer als Shaco wenn sie gute Laune hat." und er wusste, wie es ist wenn unser Wandelndes Chaos gut Drauf ist. Oh ja... "Meinte zumindest Shaco mal zu mir..."
Ich Betrachtete ihn und dachte nach. WIe ist es, wenn das Batoru vorbei ist? Würden wir uns dann aus den augen verlieren?
"Was machst du, wenn das Batoru vorbei ist... Gehst du zurück nach hause?"
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Damon Peres

avatar

Anzahl der Beiträge : 58
Anmeldedatum : 13.05.11

BeitragThema: Re: Versorungszelt (Batoru)   Fr Mai 27, 2011 3:35 pm

"Auf deine Hitzeempfindlichkeit geben sie acht, aber nicht darauf dass ich mit Sand nichts anfangen kann... was hast du denen bezahlt?" ICh shcfafte es grade noch aus meiner Beschwerde einen Scherz zu machen. "Na dann kann das doch nur interessant werden, ich komme vermutlich eh nie mehr in diese Stadt, hier kennt mich kein Arsch. Was spricht dagegen?" Ich sah sie einige Sekunden lang an. "Nach Hause? In den Wald? Zu meinem Vater? Iiiis riiichtiiig." Ich lachte leise. "Nein, ich weiß nicht was ich mache. Auf jeden Fall keine Leute umbringen und du?", fragte ich, plötzlich von leichter Sorge getrieben.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Raven Tears

avatar

Anzahl der Beiträge : 42
Anmeldedatum : 13.05.11

BeitragThema: Re: Versorungszelt (Batoru)   Fr Mai 27, 2011 3:41 pm

"Das mit der Hitzeempfindlichkeit hat einen anderesn Grund. du erinnerst dich ans Trainming vor 2 tagen? Ich musste in Krankenhaus, weil ich mich nciht mehr bewegen konnte... auerdem ist es extrem schwer eine Sandarena mit erde aus zu füllen. uuuund, in einem Halben Jahr ist ein Festival im feuerreich, das wäre gut für dich, alles voller fels und stein!" ich grinste ihn an. "Naja... ich dachte mir, ich resie einbisschen herum... vielleicht kann ich einpaar leute finden die mit mir kommen." ich betrachtete ihn.
"Würdest du..." frgate ich, vor peinlichkeit rot leuchtend
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Nanami

avatar

Anzahl der Beiträge : 57
Anmeldedatum : 14.05.11
Alter : 24

BeitragThema: Re: Versorungszelt (Batoru)   Fr Mai 27, 2011 5:55 pm

CF Wüstnstadt Geru

Endlich waren wir angekommen, unser hauptsächliches Ziel. Gerade rechtzeitig, denn soeben wurden die beiden Kämpfer aufgerufen die nun die Arena betraten. Streng musterte ich die beiden Männer und war gespannt. Der Kampf begann und beide schienen sich mühe zu geben aber der eine wie hieß er nochmal Damon war sichtlich im Nachteil da er warscheinlich das Sanbändigen nicht beherschte und er dem Luftbändiger eher im Nachteil war. Es dauerte nicht lange und der Kampf vorbei, der Sieger war dieser William. Nach dem Kampf machte ich mich auf dem Weg zum Versorgungszelt wo ich Raven und den Erdbändiger antraf. " Guter Kampf !" lobte ich ihn und stand im Eingang des Zeltes " Dafür dass du im Nachteil warst, hast du sehr gut gekämpft"
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Shion Chay

avatar

Anzahl der Beiträge : 44
Anmeldedatum : 14.05.11

BeitragThema: Re: Versorungszelt (Batoru)   Fr Mai 27, 2011 7:58 pm

CF : Wüstenstadt Geru

Im Zelt angekommen blickte ich mich nach Hilfe um. Im Raum waren einige Personen unter anderem auch Krankenschwestern, die sofort auf uns zugestürzt kamen.
Wo kann ich sie hinlegen?
Sie deutete auf ein Bett, das nah an der Zeltwand stand.Dort legte ich Melanie ab. Danach sah ich mich sofort nach Crux um, keinen Moment zu früh, da er noch im Zelteingan zusammenbrach. Zum Glück war ich schnell genug um ihn zumindest ein wenig weicher fallen zu lassen. Im Klartext: Er landete auf mir. Ich ächzte kurz, dann schob ich ihn sanft von mir herunter und bat die Ärzte um Hilfe. Sie taten es und so war es mir möglich mich ebenfalls ein wenig auszuruhen. Ich setzte mich in eine Ecke, und entspannte mich, während meine Wut komplett verflog. Zunächst fühlte sich das noch gut an, dann aber wurde mir die ganze Tragweite meiner Handlung bewusst, ich hatte mein Feuer fast freigelassen und es geschah immer irgendetwas ... meistens fiel ich in Ohnmacht. Och nein, bitte nicht jetzt ... Ich .. kann ... doch .. Crux ... nicht ....
An diesem Punkt meiner Überlegungen fiel ich in Ohnmacht.


Zuletzt von Shion Chay am Fr Mai 27, 2011 8:09 pm bearbeitet; insgesamt 1-mal bearbeitet
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
William Hide

avatar

Anzahl der Beiträge : 83
Anmeldedatum : 13.05.11

BeitragThema: Re: Versorungszelt (Batoru)   Fr Mai 27, 2011 8:05 pm

Auch mich hatten die Ärzte hier her gebracht...meiner Meinung nach sinnlos aber sie wollten gucken ob mir auch wirklich nichts passiert war... als sie fertig mit mir waren und ich gehen konnte, sah ich mich im Zelt um und entdeckte ein paar Leute, darunter auch dieser Damon... Langsam ging ich zu ihnen und lächelte sie an. „ Guter Kampf...schade das es so ungerächt war...“ sagte ich und verschrenkte die Arme vor der Brust. Ich hätte gerne noch etwas länger gegen ihn gekämpft... Dann wanderte mein Blick durch die Runde und entdeckte ein paar halbwechs Bekannte...allerdings nur vom sehen her....
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Melaine Free

avatar

Anzahl der Beiträge : 66
Anmeldedatum : 13.05.11

BeitragThema: Re: Versorungszelt (Batoru)   Fr Mai 27, 2011 8:24 pm

"Hey, hey du" Stille, "Hey, hey du" erdrückend und doch befreiend.
Alles was ich sah war rot. Blutrot und orange wie die sonne. "Hey,hey
du"
Alles war von mir genommen, der Schmerz, die Sorgen, die Angst zu verlieren.
Ich schlug meine Augenlieder auf und die sonne, die eben noch meine
Augenlieder färbte lachte mich an. Unsicher stützte ich mich auf und
stand auf. Ich stand auf einem riesigen Rapsfeld. In der Mitte ein
Baum, und im Hintergrund die Berge.
"Hey,hey du" Eine leichte Brise kam auf und ließ das Kleid was ich trug
in eine richtung fliegen. es war so leicht wie luft und wenn es nicht
an meinem Körper befestigt sein würde, dann wäre es weg geflogen. Frei
wie der Wind. So frei wie ich es gerne sein würde. Ich war nackt, so
nackt wie ich es schon immer war. Bis auf dieses Kleid. Es war
durchsichtig, eher ein Tuch, aber ich fühlte mich nicht unwohl. Ich
fühlte mich eher unbeschreiblich schön. Keine Narbe, verletzung oder
sonstiges zierte meinen Körper. "Hey, hey du"
Ich lief los in den Horizont. In die ewigkeit. Ich drehte mich, lachte und fiel hin.
Jetzt wusste ich wieso Kinder so Glücklich sind. Sie sind schlau.
Schlauer als wir. Sie wissen was die ewigkeit ist. Der Moment. Es gibt
keine ewigkeit außer den Moment und wenn man sich bewusst ist das das
leben nur einen Moment ist, würde man sich trotzdem dafür
entscheiden?...
"Hey, hey du?" "wer bist du?" "ich bin das was du dir wünschst." "wer?"


"Ich bin hier"



Eine Träne lief mir über die Wangen. Und ich schlug die augen auf. Die
wirklichkeit war erschreckender als alles was ich mir im Moment
vorstellen konnte. Ich hatte keine schmerzen, ich lebte und ich hatte
Glück. Aber es war die Wirklichkeit. Die harte bescheuerte
wirklichkeit, die mich immer wieder einholte. ich wischte mir die Träne
weg und merkte das an meinem Finger kein Blut mehr klebte. Man hatte
mich gewaschen umgezogen und geheilt.
ich setzte mich auf und sah mich im Krankenzelt um. "Na toll und ich bin hier."
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Raven Tears

avatar

Anzahl der Beiträge : 42
Anmeldedatum : 13.05.11

BeitragThema: Re: Versorungszelt (Batoru)   Fr Mai 27, 2011 8:24 pm

Mit einem Mal, badam, stand ein Mann hinter mir. "Raven, dein Kampf beginnt gleich, würdest du...?" ich nickte.
"Damon, kommst du, oder gehts noch nicht? Ich muss aufs schlachtfeld."
Da zig mir der Mann schon mit. Als ich Ankam, stand ich vor dem Tor und starrte das Holz an. Ich atmete schnapphaft und begann mir mit einem Der Fächer Luft zu zu fächeln. Mich hier an zu melden war wohl doch kein so guter Plan, auch wenn ich den champ vom letzten Jahr haushoch besiegt hatte.
Die hitzte wurde immer unerträglicher.
"Ich schaffe das. Es ist nur ein Feuer Bändiger mit einer Gleife und ganz schön viel talent begegn mich, eine 1 meter 50 größe EIsbändigerin.
ahhh... ich habe si gut wie verloren!"
viel mehr schaffte ich nicht laut zu denken, da wurden die Tore geöffnet und ich setzte ein eiskaltes gesicht auf.

GT
Arena Very Happy
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Shion Chay

avatar

Anzahl der Beiträge : 44
Anmeldedatum : 14.05.11

BeitragThema: Re: Versorungszelt (Batoru)   Fr Mai 27, 2011 8:45 pm

Ich schlug die Augen auf und sah mich um. Das hier war eindeutig ein Krankenzelt, die Frage war nur, wie war ich hierhergekommen und vor allem wo war Crux. Einige Sekunden später fiel mir alles wieder ein und ich setzte mich auf. Sofort kam eine Krankernschwester an mein Bett und fragte nach meinem Befinden.
"Es geht mir gut", versicherte ich ihr und fragte wie lange ich geschlafen hatte. Ein Woche, war die Antwort. Ich keuchte vor Schreck auf und stand auf. Ein wenig wackelig war ich war noch, aber schon nach einigen Sekunden sah ich ihn. Crux schien gheilt zu sein, jedenfalls trug er keinen Verband mehr und kam nun schnell auf mich zugelaufen. Kurz vor mir stoppte er und leckte mir über das Gesicht. Ich umarmte ihn so gut es eben ging und lächelte leicht. Erst dann sah ich mich nach einem Anzeichen von Melanie um. Sie saß auf dem Bett, in das ich sie gelegt hatte.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Melaine Free

avatar

Anzahl der Beiträge : 66
Anmeldedatum : 13.05.11

BeitragThema: Re: Versorungszelt (Batoru)   Fr Mai 27, 2011 8:59 pm

Ach die welt ist doch doof und ungerecht und besheuert und wiederwärtig und..und echt...
Wenn man doch wenigstens selber bestimmen könnte wer man ist..
was für philosophische gedanken das doch sind...
Ich sah mich um und entdeckte Shion mit Crux etwas weiter hinten in einer ecke sitzen. Er lebt! er lebt! er lebt!
"Crux!" ich setzte mich noch etwas gerade hin und lächelte leicht.
"Geht es ihm gut?" Ich zog meine Beine unter mir durch uns kniete mich so hin.
Besonders bequem war es nicht, aber so konnte ich ihn besser sehen und die schande liegen zu bleiben würde ich mir nicht antun.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Shion Chay

avatar

Anzahl der Beiträge : 44
Anmeldedatum : 14.05.11

BeitragThema: Re: Versorungszelt (Batoru)   Fr Mai 27, 2011 9:08 pm

Was ist heute für ein Tag ? ... Ich rechnete und dann fiel es mir wieder ein. Heute ist mein Kampf im Batoru...
Jetzt erst registrierte ich Melanies Frage und ging zu ihr hinüber, wobei ich Crux hinter mir herzog.
"Ja, es geht ihm gut, sehr gut sogar. Vielen Dank, dass ihr euch so lieb um ihn gekümmert habt Melanie. Ich muss euch um einen Gefallen bitten, könnt ihr für michauf Crux aufpassen? Mein Batorukampf beginnt gleich. Also, wenn ihr hierfür eine Gegenleistung verlangt, könnt ihr dies bitte nach dem Kampf tun?"
Es klang vielleicht ein bisschen viel auf einmal, aber ich hatte wirklich keine Zeit mehr. Deshalb fuhr ich Crux nur noch einmal kurz durch sein Fell und verneiget mich vor Melanie. Dann ging ich zu meinem Bett zurück, griff mir meine Glefe und meine Wurfmesser und rannte aus dem Zelt. Wohin, wohin, WOHIN???? ..... Ah da hinten

GT Arena
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Melaine Free

avatar

Anzahl der Beiträge : 66
Anmeldedatum : 13.05.11

BeitragThema: Re: Versorungszelt (Batoru)   Mo Mai 30, 2011 12:03 pm

"Klar, gib ihn mir nur und.." bevor ich aussprechen konnte war er schon aus dem Zelt geeilt.
"..bitte dutz mich doch." Ich lächelte ihm hinterher, auch wen es im Anbetracht der Situation vielleicht nicht unbedingt angebracht war. "Viel Glück Shion."
Dann wand ich mich Crux zu. "Und was machen wir beiden jetzt?"
Ich zog meine Beine über die Bettkante. Meine Muskeln taten noch weh, aber es war nichts, wenn man bedenkt das mein Fast-tot erst eine Woche her war. Ich strich Crux über den Kopf.
Sorgenvoll sah er mich an. "Das wird schon. Er schafft das!" Ich lächelte ihn aufmunternd an und küsste ihn sanft auf die Stirn. Dann stand ich auf und sah an mir herunter. Meine Beine waren noch wackelig und mein Kleid eine Katastrophe für sich, aber mit der Zeit würde auch das verschwinden. "Komm, ich bleib auf keinen Fall hier und ich bleib in keinem Fall in diesem Kleid!" Mit den Worten machte ich mich auf den weg.

gt: Zeltlager da wo ich schlafe und meine Sachen habe
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Raven Tears

avatar

Anzahl der Beiträge : 42
Anmeldedatum : 13.05.11

BeitragThema: Re: Versorungszelt (Batoru)   Di Mai 31, 2011 6:27 am

cf: Arena

Nanami hatte mir ert weg geschafft, dann allerdings zurück zu den Ärzten Gebracht.
Die Gleife ist wirklich einmal durch meinen Körper Gestoßen, und die Ärzte taten alles erdenkliche um mir zu Helfen. EIn Buntes Treiben, doch wirklich in Lebensgefahr schwebte ich nie. Die Ärzte Hier waren die Besten aus ganz Fiale, ihre Magischen Fähigkeiten in richtung heilen warn top, und nach einer halben stunde spritzte man mir das Aufweckmittel.
Weitere 10 minuten Später wachte ich auf und starrte zur decke.
"... ein gute Kampf..." säuselte ich.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Shion Chay

avatar

Anzahl der Beiträge : 44
Anmeldedatum : 14.05.11

BeitragThema: Re: Versorungszelt (Batoru)   Fr Jun 03, 2011 10:53 pm

CF: Wüstenarena

Noch bevor ich das Versorgungszelt erreichte wusste ich, dass Crux nicht mehr hier war und ein Stich der Panik durchzuckte mich.m g
Hätte ich Melanie doch nicht vertrauen sollen? Wo ist er? Geht es ihm gut ? und ähnliche spuckten mir im Kopf herum. Trotzdem ging ich weiter auf das Zelt zu und als ich durch den Eingang trat sah ich mich sofort nach Hinweisen über Crux Verbleib um. An meine eigenen Verletzungen dachte ich nicht. In meinm Kopf war derzeit nur Platz für Crux und demnach dauerte es einige Minuten bis ich auf das naheliegendste kam. Ich fragte einfach eine Krankenschwester nach dem Verbleib der beiden. Zumindest versuchte ich es, denn die Antwort der Krankenschwester war nur ein unartikulierter Schrei, sowie panisches Zurückweichen. Ich verstand ihre Reaktion nicht. Wie bereits erwähnt waren meine Gedanken nur bei Crux und nicht dabei, dass ich sozusagen auf kleiner Flamme brannte.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Gesponserte Inhalte




BeitragThema: Re: Versorungszelt (Batoru)   

Nach oben Nach unten
 
Versorungszelt (Batoru)
Nach oben 
Seite 1 von 1

Befugnisse in diesem ForumSie können in diesem Forum nicht antworten
Rising Light :: Fiale :: Coisaclysama :: Wüste-
Gehe zu: