Come on the Dark side ..., )
 
StartseiteKalenderFAQSuchenMitgliederNutzergruppenAnmeldenLogin
Inplay
Nachdem Hikari aus ihrem Gefängnis aus Schatten, Feuer, Holz, Erde, Wasser, Elektrizität und Metall fliehen konnte, und die Elementsiegel gebrochen sind, herrscht auf den 3 Inseln in Fiale Ausnahmezustand. HIER
Sister <3
Hier könnte DEIN Forum stehen ;)
Wichtige Links
  • Storyline
  • Regeln
  • Das Team
  • Unwandet&Wandet
Das Team
Bei Fragen könnt ihr euch gern an uns wenden. :)

Teilen | 
 

 How can it be?

Nach unten 
Gehe zu Seite : Zurück  1, 2, 3  Weiter
AutorNachricht
William Hide

avatar

Anzahl der Beiträge : 83
Anmeldedatum : 13.05.11

BeitragThema: Re: How can it be?   So Jun 12, 2011 11:37 am

Ich setzte mich in Bewegung und suchte die Gegend nach einem Gebäude ab das wie ein Hotel aussah oder wenigstens so ähnlich... und ja... wir fanden eins. Es sah ziemlich nobel aus und ich war nicht wirklich überzeugt das sie uns da reinlassen würden... aber man sein Glück ja mal versuchen... Also ging ich durch die riesige Schwenktür und weiter zur Rezeption. Eine kleine Frau stand am Tresen und sah uns mit hoch gezogener Augenbraue an. „ Ein Zimmer bitte... für zwei Leute. Mein Freund und ich hatten eine lange Nacht und würden jetzt gerne ein wenig schlafen...“ Immer noch argwöhnisch gab uns die Frau einen Schlüssel und ich bezahlte das Geld dafür. Dankend ging ich in Richtung Fahrstuhl und wartete dort auf Damon.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Damon Peres

avatar

Anzahl der Beiträge : 58
Anmeldedatum : 13.05.11

BeitragThema: Re: How can it be?   Di Jun 14, 2011 3:38 pm

Ich winkte der Rezeptionisten zu. Ich meine, ich kannte sie nicht oder so, aber ich war betrunken, Grund genug für alles auch Grund genug dafür, dass ich grade mit einem mir mehr oder weniger fremden Typen auf ein Hotelzimmer verschwand. Allein bei dem GEdanken daran wurde mir wieder heiß und ich vergas für den Moment, dass ich eigentlich noch nie schwul gewesen war. Aber was soll man machen? In meinem Suff war ich mir garde nur noch einer Sache sicher. Ich wollte William und ich wollte ihn jetzt.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
William Hide

avatar

Anzahl der Beiträge : 83
Anmeldedatum : 13.05.11

BeitragThema: Re: How can it be?   Di Jun 14, 2011 3:53 pm

Ich stolperte die Treppen hoch und war bald vor unserer Zimmertür angekommen. Der Schlüssel wollte einfach nicht in das Schlüsselloch passen... geh da rein du verdammter Schlüssel... dachte ich und hatte es dann irgendwann geschafft. Im Zimmer angekommen, zog ich mir mein Oberteil aus, das unangenehm nach Erbrochenem roch und schmiss es in die Ecke. Dann breitete ich mich auf dem Bett aus und seufzte. Es war verdammt gemütlich... Wo wohl Damon bleibt.. dachte ich und sah zu der noch offenen Tür.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Damon Peres

avatar

Anzahl der Beiträge : 58
Anmeldedatum : 13.05.11

BeitragThema: Re: How can it be?   Di Jun 14, 2011 3:56 pm

Ich schleppte mich die letzten Stufen hoch und blieb unschlüssig im Flur stehen, was hatte er gesagt wo...? Er hatte nichts gesagt. Naja ich konnte es ja mal an der offenen Tür versuchen.
Wie sich heraustellte war es auch die richtige Tür. Ich sah Williams vollgekotztes Oberteil auf dem Fußboden liegen. Langsam schloss ich die Tür hinter mir und suchte mit meinen Augen den Raum ab. Als ich ihn auf dme Bett liegen sah, verschlug es mir für einen Moment die Sprache und eine Welle von Lust machte sich in mir breit. "Un, Bett bequem, ja?"
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
William Hide

avatar

Anzahl der Beiträge : 83
Anmeldedatum : 13.05.11

BeitragThema: Re: How can it be?   Di Jun 14, 2011 4:06 pm

„ Jaa.... ziemlich bequem...“ sagte ich und lies mein Kopf auf die Matratze fallen. „ Aber ziemlich einsam...“ fügte ich noch hinzu und grinste erneut. Ich wollte viel mehr von Damon als einfach nur ein paar Küsse... Außerdem gibt es ja für alles das erste mal... man nicht sagen das es schlecht ist wenn man es noch nie ausprobiert hat... „ Vielleicht... kommst du ja her und leistest mir ein bisschen Gesellschaft...“ das Bett war schließlich für zwei Personen gemacht... Mein Blick wanderte zu ihm herüber und blieb an seiner Hüfte hängen.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Damon Peres

avatar

Anzahl der Beiträge : 58
Anmeldedatum : 13.05.11

BeitragThema: Re: How can it be?   Di Jun 14, 2011 4:10 pm

Das ließ ich mir natürlich nicht zweimal sagen. "Sicher." Innerhalb weniger Sekunden war ich am Bett angekommen und schmiss mich drauf. Ich lag einen Moment da, bevor ihc mich dazu aufrafte mich zu Willam umzudrehen. Vielleicht hätte ich es nicht tun sollen, vielleicht doch, zumindest war sein Gesicht meinem sehr nah und ich spürte den Wunsch ihn zu küssen und zu berühren übermächtig in mir ruhmoren. Ohne ein weiteres Wort verringerte ich den Abstand zwischen uns und presste meine Lippen hunrig auf seine.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
William Hide

avatar

Anzahl der Beiträge : 83
Anmeldedatum : 13.05.11

BeitragThema: Re: How can it be?   Di Jun 14, 2011 4:15 pm

Ich riss meine Augen auf als er begann mich zu küssen und wollte mich erst währen aber... seine Lippen waren so sanft und sinnlich das ich nachgab und seinen Kuss erwiderte. Meine Arme legte ich auf seine Schultern und ich richtete mich leicht auf, sodass ich auf den Knien stand. Wenn ich morgen aufwachen würde, würde ich das alles hier wahrscheinlich zu tiefst bereuen aber es war mir momentan egal... total egal... der Alkohol hat meinen Verstand einfach zu sehr benebelt... ich wollte nur noch ihn... und zwar alles...
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Damon Peres

avatar

Anzahl der Beiträge : 58
Anmeldedatum : 13.05.11

BeitragThema: Re: How can it be?   Di Jun 14, 2011 4:18 pm

Erleichert stellte ich fest, dass er mich nicht abwehrte und vertiefte unseren Kuss vorsichtig. Meine linke Hand vergrub ich in seinen Haaren und mit der Anderen strich ich über seine Brust. Ich vermochte nicht zu sagen, was ich morgen darüber denken würde oder wie ich mich fühlen würde, wenn ich neben diesem Kerl aufwachen würde. Ich wusste auch nicht, ob ich mich daran erinnern würde. Und das machte es für mich vielleicht so einfach. Ich hatte so lange nicht gelebt, hatte mich in mir selbst versteckt und ich brauchte einfach etwas, das mich aufweckte. Um mein Leben wieder in den Grif zu bekommen, musste ich vielleicht auch etwas Neues ausprobieren und nichts anderes tat ich.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
William Hide

avatar

Anzahl der Beiträge : 83
Anmeldedatum : 13.05.11

BeitragThema: Re: How can it be?   Di Jun 14, 2011 4:24 pm

Langsam begann ich damit sein Oberteil aus zu ziehen und als ich es aus hatte, warf ich es auf den Boden und drückte Damon sanft auf das Bett herunter. Dann küsste ich ihn wieder und öffnete langsam meine Augen... er war so schön... so wunderschön... ein Schöpfung Gottes... ein Geschenck des Himmels... „ Ich liebe dich...“ flüsterte ich ihm zu und lächelte. Meine Hand wanderte langsam an seinem Bauch herunter und blieb an seinem Gürtel stehen... „ Ich liebe dich so sehr...“ Vermutlich war auch das nur eine Einbildung des Alkohols...
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Damon Peres

avatar

Anzahl der Beiträge : 58
Anmeldedatum : 13.05.11

BeitragThema: Re: How can it be?   Di Jun 14, 2011 4:29 pm

Eine Gänsehaut machte sich überall auf meinem Körper breit, teils aus Vorfreude, teils aus Lust, als er mir das Oberteil auszog und auf den Boden pfefferte. Als ich dann mit dem Rücken auf dem Bet landete, wünschte ich mir nichts mehr, als die restlichen KLeidungsstücke an unseren Körpern auch noch los zu werden. "Du liebst mich." Stellte ich wiedermal fest. "Ich liebe dich, das passt doch." Danach schob ich meine Hand ein Stück in seine Hose und versuchte sie gleichzeitig aufzumachen, was mit meinen zittrigen Händen nicht so einfach war. Ich spürte seine Hand an meinem Hosenbund und drückte mich ihm instinktiv entgegen.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
William Hide

avatar

Anzahl der Beiträge : 83
Anmeldedatum : 13.05.11

BeitragThema: Re: How can it be?   Di Jun 14, 2011 4:34 pm

Ich zog eine Augenbraue hoch als er an meiner Hose herum fummelte aber es nicht wirklich hinbekam... also half ich ihm einwenig und knöpfte sie aus. Danach zog ich ihm den Rest seiner Kleidungstücke aus und gab ihm ein paar Küsse, beim Mund angefangen und dann immer weiter herunter führend... erst am Hals... dann auf der Brust... einen auf den Bauch... langsa kletterte ein wenig zurück, sodass ich nun zwischen seinen Beinen saß... Ich sah zu ihm hoch und lächelte. Ich wollte ihn so richtig verwöhnen... auf allen Ebenen...

[...]
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Damon Peres

avatar

Anzahl der Beiträge : 58
Anmeldedatum : 13.05.11

BeitragThema: Re: How can it be?   Di Jun 14, 2011 4:39 pm

Nachdem ich ihn mit seiner Hilfe, von seiner Hose bfreit hatte, spürte ich auch wie bei mir ein frisches Lüftchen um den Lendenbereich wehte. Allein die Tatsache, dass wir beide uns nackt in einem Bett befanden elektrisierte mich. Die Küsse auf meinem Körper taten ihr übriges, ich legte meinen Kopf leicht in den Nacken und gab ein genüssliches Stöhnen von mir. Ich kann mich nicht daran erinnern mich je so gut gefühlt zu haben. Jetzt grade schien alles zu passen, auch wenn ich das Morgen anders sehen würde. "Gott, jetzt nimm mich schon!", keuchte ich, bevor ich die Kontrolle verlor.

[...]
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
William Hide

avatar

Anzahl der Beiträge : 83
Anmeldedatum : 13.05.11

BeitragThema: Re: How can it be?   Di Jun 14, 2011 4:45 pm

Diese Nacht war eine der besten die ich bischer erlebt hatte... aber als ich die Augen öffnete, wusste ich kein Bisschen wo ich war...

Ich schlug die Augen auf und sah mich im Raum um. Was ich als erstes merkte, das ich nackt war und genau danach kam der Mann der neben mir im Bett lag, anscheinend genauso nackt... was zu... dachte ich und sah dann die Sauerei unter der Bettdecke... Meine Augen weiteten sich und ich begann mich ziemlich schnell an zu ziehen... mein Shirt allerdings zog ich nicht mehr an sondern lies es liegen... ist das nicht der Typ aus der Arena...? Jetzt konnte ich mich auch erinnern...
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Damon Peres

avatar

Anzahl der Beiträge : 58
Anmeldedatum : 13.05.11

BeitragThema: Re: How can it be?   Di Jun 14, 2011 4:48 pm

Ich wachte von lauten Poltern auf und öffnete die Augen. Ich registrierte das ich nackt war, kein Wunder ich schlief immer nackt. Aber normalerweise, allein. Ich sah mich im Raum um und blieb wie in der Nacht an William hängen, nur konnte ich mich nicht mehr an die Nahct erinnern. Erst dann bemerkte ich, dass ich auch den Raum nicht kannte. "Hallelulia, was hier denn los." Die Tatsache, nackt zu sein, ließ ich erstmal außer Acht, weil mir die einzige Möglichkeit warum ich nackt war einfahc nicht in den Kopf gehen wollte.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
William Hide

avatar

Anzahl der Beiträge : 83
Anmeldedatum : 13.05.11

BeitragThema: Re: How can it be?   Di Jun 14, 2011 4:57 pm

Ich schreckte auf als ich eine Stimme hinter mir hörte und drehte mich um... er war also aufgewacht... „ Das weis ich auch nicht so genau... aber es ist hoffentlich nicht das was ich vermute...“ sagte ich obwohl ich mir da ziemlich sicher war... ich hatte große Scheiße angestelt aber... so schlimm schien es ja nicht gewesen zu sein und so lange ich oben war... plötzlich schmeckte ich einen eckeligen... wirklich eckeligen Geschmack in meinem Mund und lief zum Waschbecken um ihn aus zu spülen.....
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Damon Peres

avatar

Anzahl der Beiträge : 58
Anmeldedatum : 13.05.11

BeitragThema: Re: How can it be?   Di Jun 14, 2011 5:01 pm

"Wenn es das ist was du vermustest, was auch ich vermute, hoffe ich mal du warst nett zu mir, hast du meine Hose... ah da." Ungeachtet nackter Tatsachen stand ich aus dem Bett auf und kramte meine Sachen zusammen. Immerhin hatte ich nichts was William nicht schon gesehen hatte und wenn er mich gevögelt hatte, dann war es halt so. Für alles gibs ein erstes Mal. Ich zog mich an, streckte mich und knackte mit den Fingern und verfluchte es, dass ich keine Zahnbürste dabei hatte. "Sag mal, gibt es in Hotels Gästezahnbürsten? Könnte eine gebrauchen..." MEIN GOTT, WARUM KLINGE ICH SO GELASSEN?! PAAANIIIK... Hat er mich jetzt enjungfert, entjungfert also, ich meine auf die weibliche Art? Ich glaube das erklärt die Hinternschmerzen, meine Fresse, kann man Darmspiegellung auch ohne Rezept machen lassen? Muss ich unbedingt heraus finden... jaah...
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
William Hide

avatar

Anzahl der Beiträge : 83
Anmeldedatum : 13.05.11

BeitragThema: Re: How can it be?   Di Jun 14, 2011 5:12 pm

Ich lies mein Blick über seinen Körper wandern und seufzte... warum zum Teufel hab ich sowas gemacht? Trotzdem musste ich irgendwie grinsen... es schien ja garnicht so schlecht gewesen sein... „ keine ahnung... aber ich brauch auch eine...“ ich sah mich um und ging dan in das Bad. Dort lagen ein paar Zahnbürsten, die eine benutze ich auch gleich um den Rest Geschmack aus meinem Mund zu bekommen... das ich eines Tages so tief sinken kann... aber eins muss man ihm ja lassen... er sah ziemlich gut aus soweit ich das beurteilen konnte...
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Damon Peres

avatar

Anzahl der Beiträge : 58
Anmeldedatum : 13.05.11

BeitragThema: Re: How can it be?   Di Jun 14, 2011 5:15 pm

Ich schlüpfte in meine Boxershorts und in mein T-Shirt - meins war ja sauber - aber meine Hose anziehen wollte ich nicht. Irgendwie, ich meine ich hatte nicht vor jetzt fluchtartig den Raum zu verlassen und ich fand auf die Dauer wurden Jeans unbequem, reicht schon wenn man den ganzen Tag darin rum rennen muss.
Ich schnappte mir auch eine der Zahnbürsten, putzte meine Zähne und fühlte mich gleich viel, viel besser und viel vitaler und wacher und jetzt war ich auch in der Verfassung meine Jeans anzuziehen. Was ich aber nebenbei noch bemerken musste war, das ich immerhin mein erstes Mal mit einem Typen mit einem anständig gebauten Kerl gehabt hätte. Allein bei der Vorstellung William wäre 20 Kilo schwerer und glatzköpfig wurde mir schlecht. Ich such mir halt selbst betrunken nur das Beste raus.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
William Hide

avatar

Anzahl der Beiträge : 83
Anmeldedatum : 13.05.11

BeitragThema: Re: How can it be?   Di Jun 14, 2011 5:24 pm

Ich ging wieder zurück ins Zimmer und lies Damon alleine im Badezimmer... ich konnte mich sogar noch an seinen Namen erinnern und langsam... kamen ein paar Erinnerungen zurück was ich nicht gedacht hatte... Der Wodka war lecker gewesen... dachte ich und setzte mich auf die Coutch die im Zimmer stand... auch sie war ziemlich gemütlich... Dann beschloss ich das Bett zu machen, nahm das dreckige Lacken herunter und bezog es mit einem neuen. Das dreckige legte ich in den Schrank wo man sonst immer die schmutzigen Sachen hin tat... was die Putzfrauen wohl dencken mussten...
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Damon Peres

avatar

Anzahl der Beiträge : 58
Anmeldedatum : 13.05.11

BeitragThema: Re: How can it be?   Di Jun 14, 2011 5:28 pm

Okay ich gebs zu, ich hatte Stimmungsschwankunhgen wie eine Schwangere. Eben war ich noch lässig und gleichgültig gewesen, doch plötzlich wurde mir die Tragweite meines Handelns bewusst. Ich hatte mit einem Mann geschlafen und soweit ich mihc kannte musste es sich ja auch gut angefühlt haben, sonst hätte ich es nicht getan. Das wiederrum musste ja bedeuten, dass die Tatsache männlichen Verkehr zu haben mir nicht ganz zu wieder war und das machte mich ein wenig fertig. Ich setzte mich auf den Klodeckel und schob meinen Kopf in meine Hände. Halb so schlimm, dann hab ich halt mit einem Kerl geschlafen, na und? Dann hat es mir halt gefallen, da ist doch nichts dabei... komm schon Damon! Stell dich nicht an wie ein Mädchen.. Leider sagte eine andere Stimme in meinem Kopf etwas ganz anderes. Wenn ich schon unten gelegten hab, darf ich auch hyperventilieren wie ein Mädchen!
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
William Hide

avatar

Anzahl der Beiträge : 83
Anmeldedatum : 13.05.11

BeitragThema: Re: How can it be?   Di Jun 14, 2011 5:36 pm

Ich bemerkte das er nicht wieder aus dem Badezimmer heraus kam und ging langsam zu ihm. „ Alles in Ordnung?“ fragte ich ihn und lehnte mich an den Türrahmen. Er sah ziemlich fertig aus... das konnte ich ihm aber auch nicht über nehmen... „ Wir vergessen das ganze einfach und reden nicht mehr drüber ok?“ bot ich ihm an denn wenn irgendjemand das erfahren würde dann wäre ich dran... denn ich hatte auch keine große Lust darauf als Schwul abgestempelt zu werden... obwohl... schwul zu sein bringt auch Vorteile mit sich...
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Damon Peres

avatar

Anzahl der Beiträge : 58
Anmeldedatum : 13.05.11

BeitragThema: Re: How can it be?   Di Jun 14, 2011 5:40 pm

Ich blickte auf, zum Glück heulte ich nicht. Ich hatte einfach ein viel zu sanftes Gemüt. "Oh Ja, alles Bestens, danke der Nachfrage ich bin nur geschafft." Meine Stimme klang sarkastischer als beabsichtigt. Mensch. "Nicht mehr darüber reden, nur zu gern. Vergessen ist ja sowieso schon geschehen, mein Problem sind mehr die Konsequenzen." Ich sah ihn an bevor ich meinen Blick wieder abwandte. Vermutlich verstand er mich aber sowieso nicht. Er sah nicht so aus als hätte er große Probleme mit der ganzen Sache. Aber was interessierte mich das überhaupt?
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
William Hide

avatar

Anzahl der Beiträge : 83
Anmeldedatum : 13.05.11

BeitragThema: Re: How can it be?   Di Jun 14, 2011 5:59 pm

„ Du wirst sicherlich nicht schwanger...“ sagte ich und zog eine Augenbraue hoch... einfach nicht mehr dran denken... sagte ich mir und schloss die Augen. Dann ging ich wieder zurück in das Schlafzimmer was gleichzeitig das Wohnzimmer war und öffnete die Tür zum Balkon. Die frische Luft schlug mir wie eine Faust ins Gesicht und ich saugte sie förmlich ein. Sie tat unheimlich gut... Müde lehnte ich mich auf das Geländer und sah hinab auf die Straße. Dort hinten musste die Bar sein in der ich war... aber genau konnte ich das nicht sagen...
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Damon Peres

avatar

Anzahl der Beiträge : 58
Anmeldedatum : 13.05.11

BeitragThema: Re: How can it be?   Di Jun 14, 2011 6:02 pm

"Du wirst sicherlich nicht schwanger.", äffte ich seine Stimme in Gedanken nach. "Ohja, genau das war mein Problem", fauchte ich genervt, ungeachtet der Tatsache das Will sich schon agr nichtmehr im Bad befand. Aber ich beschloss fürs erste hier sitzen zu bleiben. Es konnte ja nicht jeder gleich reagieren. Für ihnw ar es vielleicht nur ein kleiner Ausrutscher, ein dummes One Night Stand im Suff, aber ich wusste immer noch nicht, was ich davon halten sollte. Und ich hatte Angst die falschen Schlüsse zu ziehen, ich hatte ANgst verletzt zu werden und ich hatte Angst davor, wieder in dieses Loch zu fallen. Dort war so kalt und leer... so einsam... eine Gänsehaut bildetet sich auf meinen Armen.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
William Hide

avatar

Anzahl der Beiträge : 83
Anmeldedatum : 13.05.11

BeitragThema: Re: How can it be?   Di Jun 14, 2011 6:07 pm

Mein Blick ruhte auf der Straße und in meinem Kopf befanden sich so unendlich viele Gedanken... äußerlich sah ich vielleicht ruhig aus aber das war nur eine Angewohnheit von mir... ich sah immer ruhig aus... innerlich machte ich mir Sorgen wie das alles weiter gehen sollte... sicherlich würde das irgendwann jemand heraus bekommen und dann würde mein altes Leben wohl vorbei sein... Plötzlich wanderten meine Gedanken wieder zu Melaine... warum wusste ich nicht aber ich wollte sie in diesem Moment wieder sehen... jetzt sofort... wir hatten uns so lange nicht mehr gesehen...
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Gesponserte Inhalte




BeitragThema: Re: How can it be?   

Nach oben Nach unten
 
How can it be?
Nach oben 
Seite 2 von 3Gehe zu Seite : Zurück  1, 2, 3  Weiter

Befugnisse in diesem ForumSie können in diesem Forum nicht antworten
Rising Light :: Neben Play :: Neben Play-
Gehe zu: