Come on the Dark side ..., )
 
StartseiteKalenderFAQSuchenMitgliederNutzergruppenAnmeldenLogin
Inplay
Nachdem Hikari aus ihrem Gefängnis aus Schatten, Feuer, Holz, Erde, Wasser, Elektrizität und Metall fliehen konnte, und die Elementsiegel gebrochen sind, herrscht auf den 3 Inseln in Fiale Ausnahmezustand. HIER
Sister <3
Hier könnte DEIN Forum stehen ;)
Wichtige Links
  • Storyline
  • Regeln
  • Das Team
  • Unwandet&Wandet
Das Team
Bei Fragen könnt ihr euch gern an uns wenden. :)

Teilen | 
 

 How can it be?

Nach unten 
Gehe zu Seite : Zurück  1, 2, 3
AutorNachricht
Damon Peres

avatar

Anzahl der Beiträge : 58
Anmeldedatum : 13.05.11

BeitragThema: Re: How can it be?   Di Jun 14, 2011 6:12 pm

Oh ja, mein Leben war ja sowasvon im Arsch. Pina-tot. Vater-tot. Melanie-tot. Ich hatte mich von einem Kerl vögeln lassen für den ich nichts empfand, sofern ich beurteilen konnte. Ich hatte Schmerzen im Hintern ich hatte keine Ahnung wo ich war und mir ging es scheiße einfach scheiße. Ich sah das Loch der Depressionen schon auf mich zurasen mit unglaublicher Geschwindigkeit, gleich würde es mich umnhüllen, zurück ziehen in die Kälte. Warum ging es mir nur so gut als ich heute Morgen aufwachte? Das konnte unmöglich an William liegen, vermutlich hatte der Alkohol seinen Dienst getan.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
William Hide

avatar

Anzahl der Beiträge : 83
Anmeldedatum : 13.05.11

BeitragThema: Re: How can it be?   Di Jun 14, 2011 6:20 pm

Ich beschloss wieder zu ihm zurück zu gehen und mich für alles zu entschuldigen... schließlich war ich an ziemlich vielem hier Schuld und hatte wo möglich sein Leben versaut...Als ich vor ihm stand, sah ich ihm in die Augen, schloss meine aber dann. „ Es tut mir leid für alles was ich dir angetan habe...“ sagte ich und seufzte. Ich war kurz davor zu heulen... ich war so fertig mit der Welt und die Welt wahrscheinlich auch mit mir... ich wollte einfach nicht mehr... es war mir alles einfach zu viel... irgendwie zitterte ich...
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Damon Peres

avatar

Anzahl der Beiträge : 58
Anmeldedatum : 13.05.11

BeitragThema: Re: How can it be?   Mi Jun 15, 2011 5:11 pm

Ich erwiderte seinen Blick, bis er seine Augen schloss. "Angetan haben kannst du mir ja gar nichts. Ich hätte mich schon zu wehren gewusst..." Die Tatsache, dass ich ihn das letzte Mal nicht besiegt hatte, ließ ich mal außer acht. "... aber danke für die Entschuldigung. Mir tut es auch leid, sofern ich mich bei dir entschuldigen muss." Ab und zu ist ein verlorenes Gedächtniss ein Fluch, ich frage mich nur, wenn ich mich erinnern könnte, ob ich das dann anders sehen würde. Ich sah das er zitterte und merkte, dass es ihm nicht sehr viel besser gehen konnte als mir. Ich hätte ihn gerne getröstet oder in den Arm genommen. Aber das war wohl in Anbetracht unserer Situation keine gute Idee. Dann musste halt jeder mit seinem eigenen Schmerz fertig werden. Wie heißt es doch so schön? Das Leben ist kein Ponyhof. Vermutlich nicht mal ein Tierheim. Mehr ein Schlachthof.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
William Hide

avatar

Anzahl der Beiträge : 83
Anmeldedatum : 13.05.11

BeitragThema: Re: How can it be?   Mi Jun 15, 2011 5:29 pm

Ich öffnete meine Augen wieder und sah ihn an. Dann fuhr ich mir durch meine Haare und seufzte. „ Vielleicht... sollten wir langsam wieder gehen... ich hoffe mal das wir uns vielleicht irgendwann in einer besseren Situation wieder sehen...“ sagte ich und lächelte leicht. Eigentlich war er ja echt nett und meiner Meinung nach, würden wir uns auch gut verstehen... wenn es ein besserer Augenblick war... im Moment wollte ich einfach nur weg hier und mein Leben weiter leben... ohne irgendwelche Männer die mir meine Jungfräulichkeit in Sachen Männer nahmen...
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Damon Peres

avatar

Anzahl der Beiträge : 58
Anmeldedatum : 13.05.11

BeitragThema: Re: How can it be?   Mi Jun 15, 2011 5:34 pm

"Weißt du, ich denke das ist eine Gute Idee." Nickend stand ich auf, schob mich aus dem Bad und sah mich im Zimmer um. Ich kannte mich, ohne Verwunderung hob ich mein Handy vom Fußboden auf - wie es dahin gekommen war wollte ich lieber nicht wissen - und schob es zurück in meine Hosentasche, wo es hin gehörte. Vermutlich würde ich, sobald ich diesen Raum verließ, wieder in mein altes Schema zurück fallen. Aber dagegen ließ sich jetzt auch ncihts tun. Ich konnte nicht ewig hier bleiben und William konnte ich auch nicht ewig aufhalten. Schön, noch einmal richtig gelebt zu haben. Langsam schlenderte ich zur Hoteltür.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
William Hide

avatar

Anzahl der Beiträge : 83
Anmeldedatum : 13.05.11

BeitragThema: Re: How can it be?   Mi Jun 15, 2011 5:40 pm

Ich lies mein Oberteil einfach dort liegen, ich hatte keine große Lust damit durch die Straßen zu laufen... also ging auch in zu der hölzernen Hoteltür und öffnete sie. Zusammen gingen wir hinunter, die Rezeption sah ich nicht nochmal an aber ich spürte wie sie uns belustigt ansah... als wir draußen ankamen, sah ich ihn nochmal an und nickte. „ Schön deine Bekanntschaft gemacht zu haben...“ Ein leicht trauriges Lächeln zierte mein Gesicht und ich drehte mich um, ging los und sah in Richtung Zukunft...
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Damon Peres

avatar

Anzahl der Beiträge : 58
Anmeldedatum : 13.05.11

BeitragThema: Re: How can it be?   Mi Jun 15, 2011 5:44 pm

Ich ging neben ihm hinunter ins Foyer, die Rezeptionisten winkte mir zu und sah uns belustigt hinterher. Wir müssen ganz schön betrunken gewesen sein. Vermutlich auch ziemlich geil. Draußem angekommen schob ich meine Hände in die Hosentaschen zurück. "Das kann ihc nur zurück geben, schönes Leben noch", sagte ich und verschwand in die andere Richtung.
Trübsal machte sich wieder in mir breit. Angst vor der ZUkunft, Schmerz und Verzweiflung ich fühlte mich schon fast wieder wie am Anfang. Vielleicht sollte ich doch einfach springen.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
William Hide

avatar

Anzahl der Beiträge : 83
Anmeldedatum : 13.05.11

BeitragThema: Re: How can it be?   Mi Jun 15, 2011 6:42 pm

William machte sich in ein nach gelegenes Dorf auf, fand dort die Liebe seines Lebens und gründete eine Familie. Er vergaß den Abend mit Damon nie, es blieb aber für immer sein kleines Geheimnis.

Damon hat den Verlust seiner engsten Vertrauten nicht mehr ausgehalten und hat sich umgebracht indem er von einer Brücke gesprungen ist. Er liegt nun auf einem Friedhof beerdigt.


Ende
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Gesponserte Inhalte




BeitragThema: Re: How can it be?   

Nach oben Nach unten
 
How can it be?
Nach oben 
Seite 3 von 3Gehe zu Seite : Zurück  1, 2, 3

Befugnisse in diesem ForumSie können in diesem Forum nicht antworten
Rising Light :: Neben Play :: Neben Play-
Gehe zu: